Mediathek

Rudolf Mauersberger: Wie liegt die Stadt so wüst
Heinrich Schütz: Musikalische Exequien
Francis Poulenc: Figure humaine
Konzertmitschnitt vom 01.04.2022 in der Stiftskirche Steterburg


Johann Sebastian Bach: Missa brevis in g-Moll BWV 235
mit Miriam Feuersinger (Sopran), Elvira Bill (Alt), Daniel Johannsen (Tenor), Dominik Wörner (Bass) und Concerto Ispirato
Konzertmitschnitt vom 29.12.2021 in der Klosterkirche St. Abdon und Sennen Salzgitter-Ringelheim


AGNUS DEI – Werke von Thomas Tallis, Frank Martin und Hans-Michael Rummler (Uraufführung)

Dieses Konzert ist während der COVID-19-Pandemie aufgenommen worden und steht hier dauerhaft zum Anschauen und Anhören zur Verfügung. Infolge pandemiebedingter Einschränkungen konnte das Konzert nur unter erschwerten Bedingungen, z.B. Einhaltung großer Abstände zwischen allen Ausführenden, und auch nur digital aufgeführt werden; wir bitten um Ihr Verständnis. Hier finden Sie das Programmheft zum digitalen Konzert mit detaillierten Informationen.


MEMBRA JESU NOSTRI – Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Rosenmüller und Heinrich Schütz

Dieses Konzert ist während der COVID-19-Pandemie aufgenommen worden und steht hier dauerhaft zum Anschauen und Anhören zur Verfügung. Infolge pandemiebedingter Einschränkungen konnte das Konzert nur unter erschwerten Bedingungen, z.B. Einhaltung großer Abstände zwischen allen Ausführenden, und auch nur digital aufgeführt werden; wir bitten um Ihr Verständnis. Hier finden Sie das Programmheft zum digitalen Konzert mit detaillierten Informationen.


Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion
mit dem Barockorchester L’Arco und Goetz Phillip Körner (Evangelist)
Konzertmitschnitt vom 28.02.2020 in St. Jacobi Rodenberg


Heinrich Schütz: Das Benedicite vor dem Essen
Hugo Distler: Totentanz (Auszüge)

Konzertmitschnitte aus dem Gründungskonzert vom 14.06.2019 in der Klosterkirche Nikolausberg


Eingangschor der Bach-Kantate BWV 72 „Alles nur nach Gottes Willen“
Konzertmitschnitt vom 02.02.2020 in der Neustädter Hof- und Stadtkirche Hannover

Bogna Bernagiewicz (Sopran), Anna Schaumlöffel (Alt), Philipp Polhardt (Tenor), Friedo Henken (Bass), Martin Kohlmann (Leitung)